© Rumer Muller zuletzt geändert am 27.07.2017
RUMERmuller

Jungmuller

Um   den   Nachwuchs   brauchen   sich   die   Rumer   Muller   wirklcih   keine   Sorgen   zu machen.   Zum   aktuellen   Zeitpunkt   rücken   jeden   Sonntag   im   Fasching   ca.   50   -   70 Jungmuller   aus.   Während   früher   die   Burschen   erst   mit   ca.   20   Jahren   zu   den Mullern   durften,   werden   heute   die   Jungen   von   erfahrenen   Mullern   vorbereitet und   der   Tradition   nähergebracht.   Ab   dem   gesetzlich   erlaubten   Alter   von   16 Jahren   erhalten   dann   die   Jugendlichen   den   Status   des   Ordentlichen   Mitglieds beim Verein.

Auftritt der Rumer Jungmuller

Jeden   Sonntag   im   Fasching   sind   die   Jungen   im   Dorf   unterwegs.   Dabei   machen sie   halt   bei   den   „Hotspots“   des   Dorfes.   Das   sind   üblicherweise   das   Gasthaus Canisiusbrünnl,     das     Cafe     Sanatorium,     Vereinslokal     des     TV     Nordkettler (Plattlerlokal), Musikpavillion, etc. Der   Höhepunkt   für   die   Jungmuller   bildet   mit   Sicherheit   der   Eröffnungsauftritt des Mullerballs sowie des Großen Mullerschaug‘ns Außerhalb    der    Fasnacht    wird    durch    den    verein    ein    Sommerausflug    und    die legendäre Weihnachtsfeier organisiert.

Interesse?

Aus   organisatorischen   Gründen   und   um   den   angehenden   Jungmullern   einen möglichst   stressfreien   Start   zu   ermöglichen,   ersuchen   wir,   ausschließlich   mit dem    Jugendbetreuer,    Herrn    MOSER    Bernd    unter    +43    650    4057103    oder bernd.moser@chello.at  in Verbindung zu treten.

Check-List für Jungmuller und alle,die

es noch werden wollen:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - --  
© Rumer Muller 2017

Jungmuller

Um   den   Nachwuchs   brauchen   sich   die   Rumer   Muller   wirklcih   keine Sorgen   zu   machen.   Zum   aktuellen   Zeitpunkt   rücken   jeden   Sonntag im    Fasching    ca.    50    -    70    Jungmuller    aus.    Während    früher    die Burschen   erst   mit   ca.   20   Jahren   zu   den   Mullern   durften,   werden heute    die    Jungen    von    erfahrenen    Mullern    vorbereitet    und    der Tradition   nähergebracht.   Ab   dem   gesetzlich   erlaubten   Alter   von   16 Jahren   erhalten   dann   die   Jugendlichen   den   Status   des   Ordentlichen Mitglieds beim Verein.

Auftritt der Rumer Jungmuller

Jeden    Sonntag    im    Fasching    sind    die    Jungen    im    Dorf    unterwegs. Dabei    machen    sie    halt    bei    den    „Hotspots“    des    Dorfes.    Das    sind üblicherweise   das   Gasthaus   Canisiusbrünnl,   das   Cafe   Sanatorium, Vereinslokal des TV Nordkettler (Plattlerlokal), Musikpavillion, etc. Der     Höhepunkt     für     die     Jungmuller     bildet     mit     Sicherheit     der Eröffnungsauftritt        des        Mullerballs        sowie        des        Großen Mullerschaug‘ns Außerhalb   der   Fasnacht   wird   durch   den   verein   ein   Sommerausflug und die legendäre Weihnachtsfeier organisiert.

Interesse?

Aus      organisatorischen      Gründen      und      um      den      angehenden Jungmullern    einen    möglichst    stressfreien    Start    zu    ermöglichen, ersuchen   wir,   ausschließlich   mit   dem   Jugendbetreuer,   Herrn   MOSER Bernd    unter    +43    650    4057103    oder    bernd.moser@chello.at     in Verbindung zu treten.

Check-List für Jungmuller und alle,die es noch

werden wollen:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - --